head


Helgoländer Hummer
WILLKOMMEN
HINTERGRUND
PROJEKTE
STUDIEN
TV & PRESSE
LINKS
KONTAKT

Bilder
ZÜCHTUNGSHALLE
AUSSETZEN
MARKIERUNG
LARVEN
JUVENILE
MÄNNCHEN
BEFRUCHTUNG
HÄUTUNG
ROSTRUM
REGENERATION
UNTERWASSER
HUMMERPATEN











Die aufgezogenen Junghummer werden mit einem fluorezierenden Farbstoff (Visible Implant Elastomer (VIE)) markiert. Im Zeitraum von 2000 bis 2008 wurden rund 9560 juvenile Zuchttiere und 730 wild gefangene Tiere markiert und auf dem Helgoländer Felssockel ausgesetzt. Wiedergefangene Hummer bekommen einen individuellen Farbcode und werden wieder freigelassen. Die markierten Wiederfänge liefern uns wichtige Wachstumsdaten aus dem Feld.


Homarus gammarus Tag
Erstmarkierung
Homarus gammarus Tag
Individuelle Markierung